Hopfenstr. 6b | 93354 Siegenburg | Tel.: 09444 972194
Mo. - Fr.: 8.30 - 12 Uhr & 14 - 18 Uhr | Mi. & Sa.: 8.30 - 12 Uhr
 


Von klassisch-elegant
bis stilvoll-raffiniert


Mit ihrer Leidenschaft für Details unterstreicht die OWP Ladies Kollektion die Persönlichkeit der modebewussten Frau und sorgt für den richtigen Look von feminin bis stark. Die OWP Herren Kollektion überzeugt dagegen durch hochwertige Materialien und technische Raffinesse.

 
OWP | 1448 | 200 türkis-azurblau
Wunderbar elegant präsentiert sich der feine, kreisrunde Augenrand von OWP Modell 1448 und lässt in Sachen Stilsicherheit keine Wünsche offen. Die Hauptrolle spielt eine filigrane Halbblende, die in raffinierten Färbungen je nach Variante ein dezentes Highlight oder ein starkes Statement setzt. Subtile Details entstehen durch aufwendige Prägungen an der Backenpartie, die weitere feine Färbungen zulassen. Aufregende OWP Signature Acetate an den Zellenden und ein vertieftes, akkurat gefärbtes Punktdekor an den Bügelinnenseiten sorgen für die Extraportion Exklusivität und runden den Look ab.
OWP | 1449 | 200 karamell-gold
Feminine Eleganz, kombiniert mit einem Touch Cateye-Feeling: Der filigrane Edelstahl-Augenrand von Modell 1449 umfasst die Innenränder aus ausgewählten Acetaten - teils aus der OWP Signature Acetate Collection - und setzt sie durch edle Farbgebung perfekt in Szene. Inspiriert von der Art Nouveau, findet sich ein fein geschwungenes Dekor an den schlanken Bügeln und unterstreicht den raffinierten Look.
OWP | 1450 | 100 nachtblau-light gold matt
Modell 1450 lässt eine mondäne, sechseckige Scheibenform mit sanften Schwüngen für sich sprechen und schafft in seiner eleganten Formgebung den Spagat zwischen zeitlos und aufregend. Der schlanke Augenrand erhält durch partielle Färbungen in spannenden Tönen seinen edlen Charakter. Inspiriert von der Art Nouveau, findet sich ein fein geschwungenes Dekor an den schlanken Bügeln und unterstreicht den raffinierten Look.
OWP | 1452 | 100 fuchsia-light gold
OWP Ladies Kreationen stehen seit jeher für Detailreichtum und feminine Dekore. In Zeiten filigraner Brillenmode vertritt Modell 1452 musterhaft die klare Haltung des OWP Designteams: Feinheit muss keineswegs banal sein. Eine grazile Oberblende in gefälligen und doch betonten Farbvarianten verleiht der Nylorfassung das gewisse Etwas und unterstreicht die ausgeprägten Ecken. Vollendet wird das Design durch ein raffiniertes Bügeldekor, das an geflochtene Bänder erinnert.